Breadcrumbs (Brotkrumen) für WordPress

Ich habe für das Blog der Fotofreunde Oschatz kürzlich die Anfrage erhalten, ob es nicht möglich wäre eine Navigationszeile zusätzlich im Artikel einzublenden, sodass man leichter eine Ebene nach oben wandern kann. Nichts leichter als das dachte ich mir so.

Zur Umsetzung der Idee konnte entweder ein zusätzliches PlugIn installieren oder mir die WordPress eigenen Funktionen einmal näher anschauen. ich habe mich letztendlich für den zweiten Weg entschieden, weil ich sie am komfortabelsten anpassen kann.

Um Breadcrumbs einzubinden habe ich die Theme eigene Funktions-Datei angepasst und die folgenden Funktion angefügt:

Es wird dabei für Artikel die in einer Kategorie zugeordnet sind der passende Navigationspfad erstellt und zusätzlich für eingestellte Artikel die als eine Galerie agieren. Im letzteren Fall sind die Artikel einer Seite untergeordnet.

Um nun die Navigationszeile auch auszugeben muss nur:

in das gewünschte Template eingefügt werden. Die Zeile selbst kann natürlich individuell angepasst werden, was in der CSS-Datei geschehen sollte. Das war schon der ganze Zauber.

Demo

Autor: Michael Schüler

Ich befasse mich derzeit verstärkt mit dem Thema Fotografie und bin ebenso als Entwickler im Web unterwegs. Dabei interessieren mich verstärkt Themen wie die Modifikation und Erweiterung von Forensoftware sowie Blogsoftware, wie bspweise WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.